AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Am 29. Juni 2019Formel-1-Feschak Mark Webber moderiert den Grazer Schlossbergball

Bei einem Cocktail in der Skybar wurden am Rosenmontag die ersten Details zur zweiten Ausgabe des Sommerballs am Grazer Schloßberg bekanntgegeben.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Mark Webber konnte als Moderator für den Schloßbergball in Graz gewonnen werden
Mark Webber konnte als Moderator für den Schloßbergball in Graz gewonnen werden © GEPA pictures
 

Mehr Tanzfläche, mehr Sommerpartyfeeling und mehr Formel 1: Das versprechen die Veranstalter des Schlossbergballs 2019, Organisator Ingo Reinhardt sowie die Geschäftsführer von „art + event“ und Bühnen Graz, Wolfgang Hülbig und Bernhard Rinner. Zum zweiten Mal wird der Grazer Stadtberg zum Ballsaal unter Sternenhimmel, mit dem Termin am 29. Juni wurde wieder der Vorabend des Grand Prix von Österreich in Spielberg gewählt. Die Kooperation mit der Formel 1 wurde weiter vertieft: Zum einen konnte man Ex-Fahrer Mark Webber als Moderator gewinnen, der mit einer noch geheimen „jungen attraktiven Dame“ durch die Nacht führt. Zum anderen wird die Skybar im Schlossbergrestaurant ein Teil des exklusiven „Formula One Paddock Clubs“. Dazu ist die Formel eins wieder mit Showcars und Formula Unas am Ball erlebbar.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

baecki
3
4
Lesenswert?

Kompetenz

Heißt fesch sein zugleich kompetent zum Moderieren sein? Leider gehts primär um die Fassade, wenn man die Schlagzeile ernst nimmt.

Antworten