AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Krimistars im SchubertkinoSOKO Donau-Premiere "entfesselte" Graz

Es ist bereits die 15. SOKO-Donau-Folge aus der Steiermark: Am Donnerstagabend wurde im Grazer Schubertkino die Episode "Entfesselt" gezeigt. Darsteller Michael Steinocher und Produzent Heinrich Ambrosch waren dabei.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Cinestyria-Geschäftsführer Enrico Jakob, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Darsteller Michael Steinocher © Oliver Wolf
 

Der Botanischen Garten Graz ist unter anderem Schauplatz der elften Folge aus der 14. Staffel der international erfolgreichen ORF-Krimiserie SOKO Donau. Die Serie erreicht alleine in Österreich pro Folge mehr als 700.000 Zuseherinnen und Zuseher, in Deutschland ist es ein Vielfaches davon. Bei der Premiere von "Entfesselt" (19. März, 20.15 Uhr, ORF eins) im Schubert-Kino fieberten u.a. Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Cinestyria-Geschäftsführer Enrico Jakob, Satel-Film-Geschäftsführer Heinrich Ambrosch und ORF-Sendungsverantwortliche Sabine Weber mit Darsteller Michael Steinocher mit.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren