AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

DreharbeitenSOKO ermittelt im Botanischen Garten Graz

Auch die 14. Staffel der international erfolgreichen Krimiserie "SOKO Donau" führt die Ermittler wieder in die Steiermark: Am Dienstag hatten Michael Steinocher und Stefan Jürgens einen Fall im Botanischen Garten der Uni Graz zu lösen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Schauspieler Peter Benedict und Tanja Raunig am Set © Richard Großschädl
 

Sie sind wieder da: Heute Dienstag haben im Botanischen Garten der Uni Graz die Dreharbeiten für Folge 11 der bereits 14. Staffel der Erfolgsserie "SOKO Donau" begonnen. Diesmal geht es um den Mord an einer Psychiaterin, wie Bezirksinspektor Simon Steininger alias Michael Steinocher erklärt: „Der Verdächtige ist ihr Patient, ein bekannter Gewalttäter, der nach der Haft in elektronisch überwachtem Hausarrest in Graz ist. Ich habe den Verbrecher damals verhaftet, er will nur mit mir sprechen“, erklärt Steinocher, warum in dieser Folge gerade er mit Major Carl Ribarski alias Stefan Jürgens nach Graz beordert wurde.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren