AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

'Drei-Heiligen-Königstour'Mit The Base durchs schöne "Mariahilfertal" wandern

Bei ihren beiden jährlichen „Scherben“-Konzerten lädt die Grazer Band The Base am Samstag zum Wandertag. Schon die Beschreibung liest sich ziemlich lustig - es geht mitten durchs Lendviertel.

The Base, hier bei einer „Expedition“ in der Annenstraße © Marija Kanizaj
 

Konzerte am Dach, in der Straßenbahn oder gemeinsam mit einer Big Band: Die Band The Base ist nicht nur eine Grazer Institution in Sachen Indierock, sondern auch höchst einfallsreich. Vor ihren Konzerten in der Grazer „Scherbe“ am Freitag und Samstag tun sie es jetzt den Schlagerstars gleich und planen einen „Wandertag“.

Die Strecke dürfte auch für Nicht-Bergfexe schaffbar sein und ist auf dem Wanderportal "Bergfex" ausführlich (und ziemlich lustig!) beschrieben: Gestartet wird die Drei-Heiligen-Königstour am Samstag um 16 Uhr in der „Alpenvereinshütte Lotte“ im „Mariahilfertal“, gewandert wird zur „Scherbe“, die man nach dem „anspruchsvollen Aufstieg auf die Trottoirkante der östlichen Seite des Tals“ über „die asphaltierte Hochebene vor der Haarschneiderei“ auch schon fast erreicht hat ...

Familien empfiehlt die Band eine Übernachtung im Hotel Feichtiger. "Geübte Erlebniswanderer können den zweiten Teilabschnitt durchaus noch am selben Tag bewältigen."

Was das Ganze soll? Die Band sammelt Spenden für die Frühe Sprachförderung des Caritas Kindergartens Mariengasse. Dafür werden unter anderem streng limitierte Rucksäcke mit Speis, Trank und Konzerttickets verkauft, freiwillige Spenden sind natürlich erbeten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren