AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Besuch bei SchickhoferKärntner Landeshauptmann auf ein "Heizerl" im Grazer Stadtpark

Kärntens SPÖ-Landeshauptmann Peter Kaiser war am Samstag auf Kurzbesuch in Graz. Auf dem Programm stand auch eine Fitness-Einheit mit dem steirischen SPÖ-Vizelandeshauptmann im Grazer Stadtpark.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die SPÖ ist doch noch eine Bewegung: Michael Schickhofer, Peter Kaiser © KK
 

Politische Tipps aus Kärnten holte sich am Samstag LH-Stv. Michael Schickhofer: Er empfing den Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser als Gast in seinen Amtsräumen in der Grazer Burg. Nach offizieller Darstellung wurde über den Koralmtunnel gesprochen. In Wahrheit darf man davon ausgehen, dass sich die beiden SPÖ-Landesparteichefs auch über den desaströsen Zustand der Bundespartei und über die Zukunft von Parteichefin Pamela Rendi-Wagner ausgetauscht haben. Alles andere wäre sehr merkwürdig.

Kommentare (2)

Kommentieren
happy8
0
7
Lesenswert?

Politische Tips aus Kärnten...

… hat der stets gekünstelt und schnöselig wirkende "Möchtegern-LH" auch bitter notwendig.
Natürlich ist es nicht einfach, in die Fußstapfen eines Franz Voves zu treten, aber diese werden ihm sichtlich immer mehr zu groß. Und auch Peter Kaiser, der für mich der zur Zeit der Herausragendste der (sehr) wenigen glaubwürdigen roten Spitzenpolitiker ist. Aber es gibt sie noch, das gibt Hoffnung! Zugegeben, diese zu finden, ist die wahre Kunst.
Die SPÖ hat generell (in Bund, Land und Gemeinden) die Eigenschaft verloren, die sie in der Vergangenheit so ausgezeichnet hat: den Leuten aufs Maul zu schauen (stammt zwar von Martin Luther, lässt sich aber 1:1 auf die Politik übertragen). Dazu benötigt eine Partei aber Menschen mit Herz UND Hirn, um das Gehörte dann auch entsprechend zu vermitteln und nach Möglichkeit auch umzusetzen.

Antworten
ka1720ka
1
13
Lesenswert?

Komisch

Dieses PR-Schaulaufen hat Schickhofer in seiner PK am Donnerstag doch schon für den Donnerstag als Vorprogramm für den Besuch des WAC-Matches angekündigt? Was stimmt denn jetzt? War Kaiser heute schon wieder da, oder werden hier nur alte Fotos hervorgekramt?

Antworten