Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Filmdreh beim "Lost Place"Gruselige Szenen bei den Nazi-Ruinen im Kaiserwald

In dem Waldgebiet im Süden von Graz verfallen einige Bauwerke aus der Nazi-Zeit. In einer ehemaligen Halle, die früher als Bahnhof und Munitionshalle diente, werden heute für einen Endzeit-Film des Grazer Schausspielhauses Kriegsszenen gedreht.

Die Ruine im Kaiserwald bei Graz © Thomas Wieser
 

Unwirklich ragen die Betonsteher aus dem satten Grün des Kaiserwalds, das betonierte Flachdach ist von Pflanzen überwuchert und längst undicht. Da und dort hört man Tropfen, die auf den Boden klatschen. Die Natur erobert langsam, aber stetig, jene Halle, die vor knapp 80 Jahren von den Nazis mitten in den Kaiserwald gestellt worden war.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren