Fotos von Eugen HauberMuseum für Geschichte zeigt die letzte Schau vor dem Lockdown

Mit einer Foto-Ausstellung, die uns ins Graz des 20. Jahrhunderts entführt, sorgt das Museum für Geschichte noch einmal für eine Premiere. Morgen, Samstag, bei freiem Eintritt!

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Ausstellungs-Gestalter Michael Posch, Bettina Habsburg-Lothringen (Leiterin des Museums für Geschichte) und Eugen Hauber
Ausstellungs-Gestalter Michael Posch, Bettina Habsburg-Lothringen (Leiterin des Museums für Geschichte) und Eugen Hauber © Preis
 

Eugen Hauber war eine bekannte Persönlichkeit in Graz. Als Sohn eines wohlhabenden Spediteurs 1896 geboren, lebte er das gutbürgerliche Leben einer wohlhabenden Familie. Seine große Leidenschaft gehörte - trotz seiner Tätigkeit für den Familienbetrieb - aber stets der Fotografie.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!