Nach dem UnwetterSpuren der Verwüstung

Viele Grazer schicken uns immer noch Bilder und Videos vom Unwetter-Wochenende.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Spuren der Verwüstung
Spuren der Verwüstung © LR Panzitt
 

Die Feuerwehr war rund um die Uhr im Einsatz, Rettungswägen donnerten durch den apokalyptischen Sturm, für die Pannendienste gab es keine Pause - was sich vor allem am Freitag in der Nacht abspielte, hat es in diesem Ausmaß seit Jahrzehnten im Großraum Graz nicht mehr gegeben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!