Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zu Fuß von Graz nach DornbirnDrei Künstler marschieren ab heute zu ihrem Auftritt

Kein Aprilscherz: Kabarettist Martin Kosch, Musikkabarettist und Schauspieler Michael Großschädl und Zauberkünstler Paul Sommersguter machen sich heute zu Fuß nach Vorarlberg auf, wo sie am 23. April auftreten "dürfen".

Die drei lustigen Wandersleut mit ernstem Hintergrund - und Fahrradbegleitung: Von links Michael Großschädl, Paul Sommersguter, Martin Kosch und Andi Peichl © Lisa Rothhardt
 

Es sei eine "Schnapsidee", geboren "aus Liebe und Leidenschaft zur Bühne", sagt der Grazer Kabarettist Martin Kosch: Gemeinsam mit seinen Kollegen Michael Großschädl (Musikkabarettist und Schauspieler) und Paul Sommersguter (Zauberkünstler) macht er sich heute Donnerstag auf nach Dornbirn, wo die drei am 23. April einen echten Auftritt vor Publikum haben - Vorarlberg hat ja aufgrund (noch) niedriger Coronazahlen die Gastronomie und die Kultur ein Stück weit geöffnet. Eigentlich wollte man auf ein Bier gehen, daraus wurde dann der "lange Weg zur Bühne".

Kommentare (1)
Kommentieren
helmutedelsbrunner
0
18
Lesenswert?

Ohne Vorerfahrung...

... wird es schwierig, 25-35km am Tag zu gehen. Krawutzikaputzi - wünsche Ihnen viel Glück!