Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Husti-Husti-HehBöhmermann steckt Gabalier mit Ischgl-Fieber an

Er hat es schon wieder getan. ZDF-Satiriker Jan Böhmermann zieht zum "Ein-Jahr-Corona-Jubiläum" über Ischgl her und liefert eine bitterböse Gabalier-Parodie ab.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Danke Ischgl, ätzte Jan Böhmermann in seiner gestrigen Sendung von Neo Magazin Royale und trällerte ein bitterböses Lied voll klebriger Alpen-Schnaps-Romantik und Apres-Ski-Klischees. Auch wenn die Interpreten den Namen "Tommy Tellerlift und die Fangzauner Schneebrunzer" hießen, stand der Grazer VolksRock'n'Roller Andreas Gabalier eindeutig Pate für die Barden-Parodie. Und der Deutsche verunglimpft seinen Skihütten-Hit Hulapalu.

"Husti Husti Husti he"

Zwischen Zungenkuss und Dirty-Dancing singt Tommy Tellerlift: "I bin Dei Kontaktperson." Oder: "Wir haben wieder Ischgl-Fieber, uns ist alles scheißegal" Und aus "Hodi Hodi Hodi he" wird "Husti Husti Husti Heh". Für Ischgl und Tirol heißt es: "Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen." Für Gabalier steht zu befürchten, dass Böhmermann seinen Hit so abgeändert hat, dass keine Tantiemen herausspringen. Aber sehen Sie selbst!

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Helmut67
3
17
Lesenswert?

Singt

Gar nicht schlecht klingt wie Gabalier und DJ Ötzi 😁😁😁😁

ma12
37
48
Lesenswert?

HaHa

Den Gabelier kann man nicht genug verarschen. Der ist einer cer unnötigsten Menschen in der Steiermark.

lombok
44
40
Lesenswert?

Dachte mir, das Virus verteilte sich von China aus?

Naja - wie auch immer. Auch wenn Böhmermann mit vielen Dingen hirr Recht hat, so erweist er uns zumindest den Dienst, dass die "Piefkes" doch bitte zu Hause bleiben sollten. Denn genau sie waren es, die in Ischgl gewütet haben (und natürlich auch Holländer und Russen).

Sie sind halt schon immer ein lustiges Volk gewesen: Gabalier verehren und nach Tirol auf Schiurlaub zu fahren - aber letztlich als Oberlehrer mit dem Finger auf uns zu zeigen.

Ist ja wirklich zum Zerkeksen? 😂😂😂

klaus59
43
62
Lesenswert?

Genial

es zeigt die Österreicher wie sie sind. Böhmermann wird demnächst noch ein Kurz Parodie drauflegen, dann ist Österreich gut dargestellt.

Oma2013
34
32
Lesenswert?

@klaus59

"es zeigt die Österreicher wie sie sind".

Ich bin Österreicherin und lasse mir diese Aussage nicht unterstellen. Jede Satire von Böhmermann ist einfach nur niveau- und geschmacklos.

wirklichnicht
34
84
Lesenswert?

Nicht nur das Lied, sondern auch der Beitrag gestern im ZDF war genial

Einfach in Yourtube "Böhmermann Ischgl" eingeben. Den fast 19-minütigen Beitrag muss man sich geben.
Auch wenn ich Böhmermann nicht mag, hier hat er soooo recht.

Starfox
19
17
Lesenswert?

Er hat

meistens Recht. Nur oft passt es ihrer Weltanschauung nicht.

shaba88
29
76
Lesenswert?

Kommentar

Er hat nicht nur über Ischgl hergezogen, sondern auch über Österreich, fremdgeschämf und teilweise bittere Wahrheit, siehe Unglück Kaprun.

scionescio
42
146
Lesenswert?

Wenn es noch eine Spur schiefer und mit mehr Gekrächze gesungen worden wäre ...

... würde der typische Gabalier Fan keinen Unterschied merken und schon gekauft haben.

shaba88
26
83
Lesenswert?

Kommentar

Da haben sie sowas von recht 😂😂😂