Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

PR-Aktion in GrazMysteriöses Hupf-Mandl landet am Liebenauer Stadion

Seit Tagen taucht es in der Stadt überall auf - das grüne Hupf-Mandl. Nun zeichnet sich auch ab, was hinter der PR-Aktion steht.

 

Junge Menschen mühen sich an finsteren Grazer Abenden mit riesigen Styropor-Würfeln durch die Stadt, bauen eine Wand mit grünem Hupf-Mandl auf, von dem sie selbst nicht wissen wollen, wofür es stehen soll: "Die Werbeagentur hat uns das auch nicht verraten, wir bauen das nur auf und ab." So gesehen am letzten Freitag zwischen Mariahilfer- und Lendplatz. Auf dem Südtirolerplatz steht es schon länger als Stahlrohr-Skulptur - und Passanten rätseln: Kunst oder Kommerz?

Kommentare (1)
Kommentieren
stprei
1
9
Lesenswert?

Advertorial

Ein schönes Advertorial.