Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MasochismusIn Graz feiert eine Lust ihr Jubiläum

Mit "Venus im Pelz" begründete der Schriftsteller Leopold von Sacher-Masoch vor 150 Jahren in Graz den Begriff Masochismus.

Leopold von Sacher-Masoch
Leopold von Sacher-Masoch © KK
 

Der Sommer 1870 war eine besondere Zeit. Nicht nur in den Kaffeehäusern, Bibliotheken und elitären Zirkeln wurde über ein Buch getuschelt. Im gesamten deutschsprachigen Raum raunte man hinter vorgehaltener Hand über ein (aufsehen)erregendes Buch. Die "Venus im Pelz".  

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren