Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fussi, Eustacchio & Co.Gehäutete Katze: Bis zu 1000 Euro Belohnung für Hinweise auf Täter

Auf die unfassbare Tat von Tierquälerei in Graz reagieren viele Menschen wütend. Moderator Rudi Fußi setzt genauso eine Belohnung für Hinweise aus wie der Grazer Vizebürgermeister Mario Eustacchio.

 

Der Fall ist von einer derartigen Brutalität, dass es viele Menschen fassungslos und wütend zurücklässt. In Graz wurde am vergangenen Samstag, dem 11. Juli eine Katze bei lebendigem Leib gehäutet. Gefunden wurde das Tier kurz nach 14 Uhr am Griesplatz.

Kommentare (18)

Kommentieren
Possan
0
3
Lesenswert?

Spendenkonto

Wie Wäre es denn, einen Teil der Spenden für unsere Tierheime in Graz aufzuteilen und natürlich Geld für den aufdecker dieses unglaublichen Martyriums zu geben?! Nachdem ich seit Tagen aufgrund dieses Vorfalls keine Zeitung mehr lesen mag... auf welches Konto kann man die Belohnung für die ausfindigmachung dieses Unmenschen einzahlen?! Bitte, danke.....

waldwiese4
0
5
Lesenswert?

Spende für die Ergreifung der Täter

bitte gebt ein Spendenkonto bekannt - ich möchte, das dieser menschliche Abschaum gefasst wird und ich glaube nicht, mit diesem Wunsch alleine zu sein!

Pelikan22
0
3
Lesenswert?

Bin auch dabei!

Aber ich weiß nicht, ob die Polizei hier aktiv werden kann!

Possan
0
26
Lesenswert?

Wie schon gesagt,

Wie seinerzeit im wilden Westen, hängen soll dieser Mensch! Und hoffe aus tiefsten Herzen dass dieses menschliche Übel ausfindig gemacht wird . Dann kommt natürlich unser Gesetz, ein Viecherl ist halt inmer noch ein Ding oder eine Sache. Dem a.... wird wahrscheinlich genau wenig passieren. Ich hoffe auf Mundpropaganda und er soll kein schönes Leben mehr haben.......

Possan
0
20
Lesenswert?

Ich glaube den Namen dieses drecksmenschen

Werden wir aus Datenschutzgründen nie erfahren.... damit dem armen nix passiert!!! Aber bitte ihr Lieben, ich bin jeden tag im Landestierheim in der Grabenstrasse, tolle Mitarbeiter und Auffangbecken für so viele misshandelte Tiere. Die geben ihr bestes und brauchen auch jeden Cent..... kleine indirekte Schnorrerei für meine Hund und Katzen in der Grabenstrasse 😉😉🤗 Ich hoffe, ich werd jetzt net aus dem Forum geschmissen wegen Werbung für ein Tierheim?! Liegt mir halt am Herzen......

pogusch1
0
19
Lesenswert?

Unfassbar....

welch grausame Kreaturen und Soziopathen es gibt.
Wer immer dies getan hat gehört in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher weil wer Tiere quält quält auch kleine Kinder und bis zum ersten Mord ist es nicht mehr weit.....

Schade, dass seit vielen Jahren die ÖVP hier eine Gesetzesänderung im Tierschutzgesetz verhindert!

Pelikan22
0
0
Lesenswert?

Tun sie das?

Ich hab gedacht, das Quälen von Tieren wird jetzt strenger bestraft!

Ragnar Lodbrok
1
11
Lesenswert?

ein Kopfgeld auf den Täter!!!

bin dabei!

Shiba1
0
17
Lesenswert?

Wo kann man

Was drauflegen für die Ergreifung dieses Abschaums. Gibt es ein Spendekonto??

Possan
2
32
Lesenswert?

Bitte wo kann man sich melden

Das dieser „ Mensch „ niedergeschlagen wird!!! Ich spende mein letztes Geld!!!! Mir fehlen die Worte und solche Kreaturen leben unter uns 🥵

zweigerl
0
44
Lesenswert?

Prämie

Bitte, wo kann man sich mit einer Auskundschaftungsprämie beteiligen? Freilich werden jetzt gleich wieder allerhand (religiös motivierte?) Tierseelenleugner die Würdelosigkeit eines Vorgehens verteufeln, das diese empathielosen Sadisten aus ihren Löchern holen möchte.

Possan
0
20
Lesenswert?

Prämie

Ich kann dir nur recht geben, und ich wäre sofort mit einer Spende dabei!!!! Und ich ich möchte auch wissen, wer das war.... nix mit Datenschutz und so....

Sam125
0
57
Lesenswert?

Die gehäutete Katze entsetzt bestimmt jeden normal denkenden und veranlagten

Menschen! Bei so einer grausamen und brutalen Tat fragt man sich wirklich,was für ein Monster hier am Werk war und ob so ein Sadist überhaupt eine Empathie gegenüber irgendeinem Lebewesen empfindet, und ob Menschen in der Nähe eines solchen Sadisten nicht auch in höchster Lebensgefahr sind? Bitte macht diesen sauberen Mitbürger ausfindig,bevor noch viel schlimmeres passiert!!!!

silviaCH
1
24
Lesenswert?

Und was wird mit diesem Monster passieren???

Ich fürchte, nicht viel...ist vor dem Gesetz ja immer noch "Sachbeschädigung"...und solche Geschwüre der Gesellschaft sind mitten unter uns und genießen vermutlich die Aufregung um diese grauenhafte Tat. Dieses arme Wesen war sicher nicht das erste bzw. letzte Opfer. Das macht Angst!

Ragnar Lodbrok
0
52
Lesenswert?

ich lege auch

100 drauf! Und bitte 1 Minute mit dem Typen alleine.

Possan
0
6
Lesenswert?

Ich leg auch

Noch drauf! Und fünf Minuten mit dir alleine und dann geh ich mich mit dem Kumpel spazieren 👽

SoundofThunder
0
25
Lesenswert?

🤔

Nur 1 Minute? Das geht zu schnell!

Pelikan22
0
9
Lesenswert?

Wir sind zwei Frauen!

Das wär uns ein Vergnügen. Der Club der Teufelinen!