Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Keine neuen BestellungenOnline-Shops vieler Supermärkte in Graz derzeit komplett ausgebucht

Dem Ansturm auf die Supermärkte zu Beginn der Coronakrise folgt jetzt der Run auf die Online-Shops. Der größte Anbieter, Billa, ist in Graz bis 4. April ausgebucht. Auch bei dm sind keine Bestellungen möglich.

Onlinehandel
Die Zustell-Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet, bei Billa kann derzeit in Graz keine neue Bestellung getätigt werden © vegefox.com - stock.adobe.com
 

Die Nachfrage ist enorm. So enorm, dass Billa, Interspar und dm in Graz mit dem Ausliefern nicht mehr nachkommen. Das Online-Shopping erlebt durch die Coronakrise und die damit zusammenhängenden Ausgangsbeschränkungen gerade einen massiven Ansturm.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren