Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kunstfestival der Bühnen GrazKlanglicht 2020 wird aufs nächste Jahr verschoben

Von 30. April bis 2. Mai hätte das Kunstfestival der Bühnen Graz erstmals am anderen Murufer stattfinden sollen. Am Dienstagvormittag sagten die Veranstalter das Event für heuer ab. Grund ist natürlich das Corona-Virus.

STEIERMARK: 5. KLANGLICHT 2019
© APA/ERWIN SCHERIAU
 

Mit magischen Licht- und Klanginstallationen zog das Festival "Klanglicht" Jahr für Jahr Zigtausende Besucherinnen und Besucher an. Heuer hätte es von 30. April bis 2. Mai erstmals am rechten Murufer stattfinden sollen und die Gäste bis zum Schloss Eggenberg hinaus locken.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren