Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fridays for FutureÜber 2000 Aktivisten bei der Jubiläums-Demo

Jubiläums-Demo in Graz: Fridays for Future begann vor einem Jahr. Und heute? Wir sind dabei - ein Lokalaugenschein.

 

Die Straßenbahnen fahren wieder. Zwischen ca. 12.30 Uhr und 12.45 Uhr wurde mit kurzen Unterbrechungen gerechnet. Die Einschätzung hat gestimmt: Der Protestzug traf um 13.20 am Hauptplatz ein, war dann also den Öffis nicht mehr im Weg. Etwa bis 14 Uhr hat die Schlusskundgebung noch gedauert, zum Abschluss gab es musikalische Untermalung einer Band.

Kommentare (5)
Kommentieren
jaenner61
13
17
Lesenswert?

musste so kommen

ferienbeginn, da war keine schule schon vorbei. und außerdem hatten die meisten keine zeit, jetzt geht mit papas suv in die wintersportorte zu den schneekanonen, oder auf den flughafen zum ägypten urlaub.

phistofeles
3
3
Lesenswert?

Genau! Mir ist das Klima auch egal wie Ihnen!

Ich schimpfe auch über jeden, der etwas tut für einen ökologischen Systemwandel. Ich ändere auch gar nichts, schon gar nicht meine wohlgepflegten alten Lebensgewohnheiten. Hinter mir die Sintflut!

Ichweissetwas
8
24
Lesenswert?

Genau, nach einem Jahr

Streik-Freitag ist nichts passiert! Kann man auch ruhig auf jeden Samstag verlegen, da hätten auch andere frei!

Reipsi
9
17
Lesenswert?

Oder

Sonntag !

Baerli6
9
16
Lesenswert?

Noch besser!

Sonntag auf Montag in der Nacht!