AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GrazKurz vor der Eröffnung: Erste Einblicke in die Schloßbergrutsche

So planen die Diesel-Brüder den Start der neuen Attraktion: Die Grazer Schloßbergrutsche ist die höchste Indoor-Rutsche der Welt.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© Diesel
 

Den tollkühnsten Kerlen gehörte der erste große Moment. Jene Kletterer, die in den letzten Wochen in schwindelerregender Höhe die Schloßbergrutsche fertigstellten, feierten auch die Rutsch-Premiere. Wolfgang Diesel, gemeinsam mit den Brüdern Ernst und Andreas Initiator der neuen Attraktion, schildert die ersten Eindrücke. „25 km/h sind ein gehöriges Tempo. Das ist ein Riesenspaß.“ Den gibt er sich auch selbst, wenn die originalen Teppichmatten zum Rutschen geliefert werden.

Kommentare (2)

Kommentieren
stadtkater
0
0
Lesenswert?

Was

kostet der Spaß?

Antworten
xanadu
0
1
Lesenswert?

Zu viel ;)

graz.at/cms/beitrag/10326615/8106610/Erste_Rutschpartie_im_Schlossberg.html

Antworten