Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rechtsextremismus

"Heil Hitler"-Auto: Die Fahrt war angekündigt

Der Mann hat die Fahrt mit seinem "Heil Hitler"-Auto durch Graz in einem Schreiben angekündigt. Und er war schon früher mit ähnlichen Plakaten am Traktor unterwegs. Von Gerald Winter-Pölsler

Mit diesem Auto war der Fahrer quer durch Graz unterwegs © kk
 

Der 65-jährige Mann hatte ein Transparent über die Heckscheibe gespannt, darauf stand, für alle nachfahrenden Fahrzeuge lesbar, in riesigen Lettern drauf: "Heil Hitler". Und, in kleinerer Schrift, eine Adresse für eine Homepage.