Am heutigen Freitag eröffnet die Planai die Wintersaison, am morgigen Samstag zieht die Reiteralm nach. Dort startet man mit der Schoberpiste und der Gasselhöh-Hütte, in nächster Zeit will man das Angebot nach und nach erweitern. Die Verhältnisse oben seien "sehr gut", berichtet Geschäftsführer Daniel Berchthaller. "Der Naturschnee war wichtig, wir hatten ein paar kalte Nächte."