Eigene HaltestelleFährt der Zug extra zum Leitspital?

ÖBB prüfen Errichtung einer eigenen Haltestelle für das Leitspital in Stainach. Fahrplan zur Neueröffnung detailliert durchgetaktet.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Probebohrungen auf dem geplanten Leitspital-Grundstück im Stainacher Ortsteil Niederhofen © Christian Huemer
 

Viele neue Bahnhöfe und Haltestellen werden derzeit ja nicht gebaut, im Gegenteil. Das geplante Leitspital in der Gemeinde Stainach-Pürgg könnte jedoch eine eigene Station bekommen. LAbg. Lambert Schönleitner (Grüne) hat dies am Rande eines Pressegesprächs angemerkt. Angedacht ist, dass auf der bestehenden Bahnstrecke durchs Ennstal auf Höhe des Leitspitals in Stainach ein zusätzlicher Stopp errichtet wird.

Kommentare (1)
heri13
5
2
Lesenswert?

Das reinste Panoptikum!

Wer sind die Typen auf dem Bild.