LiezenEin "Mini-Windrad" für das Hausdach

Das Start-up "Bluepower" stellt Mikrowind-Anlagen her. Der Einsatz reicht vom Hausdach über den Garten bis hin zur Almhütte.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Herbert Gösweiner, Mitgründer und CEO; Robert Nesseler, Chef Vertrieb; Kathrin Zettel, Mitgesellschafterin und Markenbotschafterin; Mohammad Alnajjar, Chef Technik © Leon Leyendecker
 

Solarzellen auf dem Hausdach haben viele. Das Liezener Unternehmen Bluepower hat noch eine weitere Idee fürs traute Heim, den Garten, Firmengebäude oder auch die Alm: eine 1 kW-Windturbine, die 75 Prozent des Jahresbedarfs an Strom eines durchschnittlichen Haushalts abdeckt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!