Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Planai und Ramsau vor Gericht Kein Ende im Mautstreit um den Dachstein

Harte Bandagen im Gerichtsverfahren zwischen Ramsau und Planai. Gemeinde zweifelt Vertrag an, Seilbahn-Chef sieht „keine Fehler“.

Ausreichend oder "Trinkgeld"? Bei den Mautzahlungen für die Dachsteinstraße gehen die Meinungen stark auseinander © Gerald Winter-Pölsler
 

Mit Spannung wurde am heutigen zweiten Verhandlungstag zwischen Planai-Bahnen und der Gemeinde Ramsau am Bezirksgericht Schladming die Aussage des Ramsauer Altbürgermeisters Helmut Schrempf erwartet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren