AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nachtslalom Schladming Diese Strafe fasste Flitzerin Kinsey Wolanski aus

Skifahrer Vinatzer besuchte die Dame für ein Foto im Planet Planai. ÖSV will von einer privatrechtlichen Anzeige absehen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Mit einem Schild "RIP Kobe Bryant" und recht spärlich bekleidet Schritt Wolanski vor dem Skifahrer Vinatzer über die Ziellinie © Martin Huber
 

Mit ihrem leicht bekleideten Auftritt beim Nachtslalom in Schladming war die Amerikanerin Kinsey Wolanski auch noch heute großes Thema. Bei der Planai sorgt die Aktion für recht viel Schmunzeln: "In Wirklichkeit ist es eine liebe Geschichte. So etwas ist mir tausendmal lieber, als Schneebälle auf der Piste", meint Planai-Chef Georg Bliem.

Kommentare (5)

Kommentieren
Airwolf
2
5
Lesenswert?

Irr

Es ist schon alles Krank.

Antworten
satiricus
0
13
Lesenswert?

Super Werbung für einen Veranstaltungsort um € 500,-

Soviel mediale Aufmerksamkeit um ein Trinkgeld - das wird sicherlich "Vorbildwirkung" haben und zukünftig wohl öfters vorkommen :-))

Antworten
stadtkater
0
12
Lesenswert?

Flitzerin ist die doch gar keine:

Die ist nicht nackt, sondern trägt eine Badebekleidung!

Antworten
fuchsalbert
12
80
Lesenswert?

SCHLADMING-WERBUNG !!

...dieser Dame müsste die Region doch dankbar sein - sooo eine globale Werbung !!!

Antworten
marobeda
35
31
Lesenswert?

richtig,

wenn es schuldige gibt, so ist es der Ordnerdienst, dieser hätte schon beim Übersteigen der Absperrung eingreifen müssen und nicht erst nach ihren Zieldurchlauf.

Antworten