Am Donnerstag gegen 18.25 Uhr war eine Autofahrerin (55) aus dem Bezirk Graz-Umgebung auf der Martinhofstraße in Straßgang in südliche Richtung unterwegs. Sie wollte Kreuzung mit der Straße "Am Katzelbach" gerade überqueren. Für sie galt "Vorrang geben". Zeitgleich lenkte ein 38-jähriger Grazer sein Fahrrad auf der Straße "Am Katzelbach" in westliche Richtung. Im Kreuzungsbereich kam es beim Einfahren der 55-Jährigen in die Kreuzung zum Zusammenstoß, wobei der Fahrradfahrer stürzte und auf der Fahrbahn zu liegen kam.

Der 38-Jährige musste in das UKH Graz gebracht werden, wo ein Bruch des rechten Schulterblattes diagnostiziert und der Mann stationär aufgenommen wurde.