Minoritensäle

Baujuwel in Graz um 6 Millionen Euro wachgeküsst

Finanziell und terminlich wurde trotz Coronakrise und Preissteigerungen eine Punktlandung bei der Renovierung der Grazer Minoritensäle hingelegt. Ein erster Lokalaugenschein.