In Wien steht es offenbar an der Tagesordnung, dass sich Impfskeptiker bei den Impfstraßen ein Zertifikat erschleichen wollen. Im Austria Center der Bundeshauptstadt hat man nach Bekanntwerden der ersten Fälle die Security aufgestockt. Und trotzdem werden laut ORF täglich ein bis zwei Personen erwischt, die einen Eintrag im Impfpass wollen - ohne je eine Dosis bekommen zu haben. Mittlerweile laufen Ermittlungen der Behörden. Anfangs war man von Einzelfällen ausgegangen, doch die Vorkommnisse dürften sich ausweiten.