Peter NeumannExtremismusforscher: "Gefahr, dass sich Corona-Maßnahmen-Gegner radikalisieren"

Kongress in Graz: Wie die Pandemie die Gesellschaft spaltet und das Internet gleichzeitig Brandbeschleuniger und Teil der Lösung ist.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Extremismusforscher Peter Neumann © Jürgen Fuchs
 

Dass die Pandemie weltweit einen Keil in unsere Gesellschaft treibt, ist nicht nur an den vielen Coronademos sichtbar – sondern findet vor allem in den Echokammern des Internets einen Brandbeschleuniger. Ausgehend von diesem Befund machte sich am Dienstag eine hochkarätig besetzte Expertengruppe bei einem Kongress am Oberlandesgericht Graz auf die Suche nach Lösungen. "Das Problem ist, die eine einfache Lösung gibt es nicht. Dennoch haben derzeit genau jene Strömungen Zulauf, die vorgeben, simple Antworten zu liefern", sagte Terrorismusforscher Peter Neumann im Vorfeld im Gespräch mit der Kleinen Zeitung.

Kommentare (9)
Patriot
1
5
Lesenswert?

Die sind eh schon jetzt radikal!

Radikal deppert!

Zwiepack
1
6
Lesenswert?

Wenn bei den Anführern dermaßen der Wurm drinnen ist,

darf einen nichts mehr wundern!

Chruchhill
11
4
Lesenswert?

Also die größten Radikalisierungen

und Gewaltexzesse auf den Straßen fanden statt, als es noch kein Internet gegeben hat.

Ragnar Lodbrok
11
28
Lesenswert?

Wer radikalisiert sich?

geistig schwache Personen. Wer nichts weiß, muss den Verführern glauben.

OE39
0
19
Lesenswert?

Vollkommen richtig

Gilt aber für BEIDE Seiten (Lager). Dort und da gibt es zuhauf solche Personen.

OE39
2
39
Lesenswert?

Nicht die Pandemie spaltet,

sondern die Politik und Medien. Was da an Hetze passiert ist ein Wahnsinn. Gemeinsam - ob geimpft oder nicht, Links, Mitte oder Rechts -aufpassen und Rücksicht nehmen, würde viel helfen. Der ewige Hick-Hack und aufkommende Hass raubt nur unnötig Energie.

RonaldMessics
20
17
Lesenswert?

Coronagegner.....

....im Netzwerk der Rechtsradikalen.

Hildegard11
23
41
Lesenswert?

Lassen wir doch einmal eine Woche...

....das Internet ausfallen. Die wahnsinnig geniale türkise Regierung hat aber auch große Schuld. Unfähigkeit, Selbstherrlichkeit und Inkonsequenz.....wen wundert es.

DannyHanny
16
42
Lesenswert?

Hildegard

Ob ich Politikern glaube oder nicht wird vielleicht mitschuldig - aber nicht alleine verantwortlich sein!
Aber das so viele den Ärzten, Krankenschwestern/ Pflegern nicht glauben, sich lieber auf dubiosen Telegram, Facebook, YouTube Kanälen informieren ist echt erschreckend!
Das geglaubt wird, auf Intensiv liegen nur Schauspieler, die Krankenhäuser leer sind, man an der Impfung innerhalb ein paar Tagen stirbt usw., Ist wirklich erschreckend und eigentlich nicht erklärbar, wenn man bei diesen Personen auch nur ein Minimum an Bildung und ' Hausverstand" annimmt!