Corona-Update Steiermark95 Prozent der Corona-Intensivpatienten ungeimpft

178 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden +++ 1.517.259 verabreichte Impfdosen in der Steiermark +++ 757.074 Vollimmunisierte +++ 95 Prozent von 19 Intensivpatienten mit Covid-19 waren ungeimpft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
++ THEMENBILD ++ CORONA: INTENSIVSTATION / COVID-STATION / INTENSIVBETTEN
© APA/HELMUT FOHRINGER
 

Das Infektionsgeschehen in der Steiermark:

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Stubaital
8
14
Lesenswert?

Ungeimpften

Kein Erbarmen, die auf der Station liegen. Impfung ist für Jeden gratis.

Ragnar Lodbrok
25
32
Lesenswert?

Reha, Kur - nur mehr für geimpfte.

...

Balrog206
23
14
Lesenswert?

Ragnar

Asyl nur mehr für geimpfte das wär mal was aus eurem Mund ! 😀 Wenn eure linke Toleranz schon so weit geht wie bei covid !

Ragnar Lodbrok
9
10
Lesenswert?

Dummheit

verdient keine Toleranz. Unschuldig in Not geratene Menschen schon.

Ragnar Lodbrok
36
44
Lesenswert?

Und diese Ungeimpften blockieren

zum Teil wichtige Operationen??? Jeder soll sich seinenTeil jetzt denken - aber wie kommen die Geimpften dazu. Wenn schon nicht aus der Intensivstation entfernen - dann wenigstens zur Kasse bitten - und das ordentlich!

Stony8762
8
20
Lesenswert?

Ragnar

Sehe ich auch so! So wie bei einem Arbeitsunfall, bei dem du vorher Sicherheitsmassnahmen vorsätzlich missachtest, liegt Selbstverschuldung vor.! Und da sieht es schlecht aus, dass eine Versicherung zahlt! Eine Private kündigt dir sogar den Vertrag!

Stony8762
1
16
Lesenswert?

---

Tatsache, liebe Runterdäumler! Deinen Job bist du dann auch los! Nur zur Ergänzung!

Stony8762
0
11
Lesenswert?

David

Du wartest auf eine Fantasie-Studie? Du als 'Gebildeter'?

DavidgegenGoliath
50
13
Lesenswert?

@Ragnar

Warten wir doch erst einmal ganz entspannt auf das Ergebnis der Phase 3 Studie, an der sie teilnehmen, ab! Erst dann wird entschieden werden, ob der Impfstoff am Markt bleibt oder wieder vom Markt genommen wird! Solange wird es keine 1 G Regel geben!

Mein Graz
0
3
Lesenswert?

@DavidgegenGoliath

Ich plädiere für 1G (G wie Gehirn) für alle.

blackpanther
0
15
Lesenswert?

1G gibts eh nicht, dafür 2G

Ist aber nicht viel Unterschied… in die USA können Sie nicht einreisen, die lassen nur Geimpfte rein. Aber da ist sicher auch Österreich schuld daran, gell David…

jaenner61
1
22
Lesenswert?

ganz ehrlich

ich frage mich, warum die kleine diesen ………. von david hier immer wieder online stellt. (und vieles, das absolut nicht gegen die regeln verstößt hier nicht veröffentlicht wird!

DannyHanny
8
35
Lesenswert?

David gegen Goliath

Sie MÜSSEN für das schreiben solchen Schwachsinns bezahlt werden!!!
Kann mir fast nicht vorstellen, das es jemand aus eigener Überzeugung tut!

Stony8762
5
28
Lesenswert?

David

Du wartest auf eine Fantasie-Studie? Du als 'Gebildeter'?

Sam125
19
45
Lesenswert?

Covid-19! Liebe Impfgegner und Impfverweigerer lasst euch Impfen und schaut was

die Dänen,Spanier,Portogiesen zu Wege gebracht haben!In Dänemark werden dank einer Durchimpfungsrate von fast 90% der Bevölkerung ALLE Corona Beschränkungen aufgehoben!In Dänemark,Spanien und Portugal ließen sich Männer, Frauen,Jugendliche und Kinder Impfen!Bitte lasst euch auch Impfen,denn ALLE anderen haben die Impfungen ja auch Schadlos überlebt!Bitte denkt doch an unsere Kinder und Jugendliche,sie wollen auch ihr "normales" Leben zurück haben!Bitte denkt doch an die Mitmenschen,die sich aus verschiedensten Gründen nicht Impfen lassen dürfen und denkt doch an unsere Wirtschaft und denkt daran,dass unser Sozial- und Gesundheitssystem ja von unserem Steuergeld finanziert werden muss!Danke!

HexeLeni
7
27
Lesenswert?

Allein schon

der Kinder wegen finde ich es wichtig sich impfen zu lassen. Ich kann diesen Egoismus der Impfverweigerer einfach nicht verstehen!

BH1982
39
16
Lesenswert?

Sam125

Schadlos die Impfung überstanden.....
Ja natürlich! Warum gibt es dann schon so viele Impfnebenwirkungen? Eine Bekannte von mir hat jetzt einen Lungenschaden, immer wieder kehrende starke Gelenkschmerzen. Alles nach der Impfung!!!! War vorher kerngesund

Aragorn5555
0
29
Lesenswert?

Impfung

Schon spannend das ihr impfskeptiker immer hunderte Menschen mit Schäden kennt’s, ich arbeite im Gesundheitswesen, bei uns sind ein großer Teil der Kollegen geimpft, das gleiche im Freundes und Familienkreis und niemand hat irgendwelche Schäden. Im Gegenteil dazu kenn ich einige mit massiven Folgen der Coronainfektion

Dr.B.Sonnenfreund
1
5
Lesenswert?

Genau das gleiche

In meiner Familie und Freundeskreis , niemand kam zu Schaden. Mein Sohn mit 11,5 Jahren letzten Freitag off Label mit Erwachsenen Dosis, keinerlei Nebenwirkungen...ein gesunder junger Bursch eben der viel draußen ist. War er übrigens auch jeden Tag im Lockdown...

Stony8762
1
8
Lesenswert?

BH1982

'Viele' ist ein dehnbarer Begriff. Das können 100 sein oder 2!

Stony8762
6
21
Lesenswert?

BH1982

Raucht deine Bekannte? Hat sie Arthrose?
Ich habe auch Gelenksschmerzen nach der 2. Impfung, aber wegen Kniearthrose seit 20 Jahren! Fassen wir zusammen! Hat deine Bekannte diese Beschwerden mit oder wegen der Impfung?

DannyHanny
4
29
Lesenswert?

Bh1982

Selbstdiagnose oder von einem Arzt bestätigter Impfschaden?
Nach Ihren Berichten der letzten Zeit, muss Ihre sämtliche Verwandtschaft und ein grosser Teil Ihrer Bekanntschaften darnieder liegen!

DavidgegenGoliath
27
12
Lesenswert?

@sam

Dänemark hat seine Maßnahmen nicht aufgrund der Impfquote aufgehoben, sondern weil jeder Bürger ein Impfangebot erhalten hat, das war immer die Ansage der Regierung und daran hat sie sich gehalten!

jaenner61
2
22
Lesenswert?

sagen sie mal kleiner david

was ist mit ihnen wirklich los? wie viele möglichkeiten und angebote für die impfung wollen sie noch? warten sie darauf, dass kurz sie zuhause abholt und ihnen beim impfen die hand hält? 🤔

Aragorn5555
1
27
Lesenswert?

Impfangebot

Und in Österreich hat nicht jeder ein impfangebot bekommen? An jeder Ecker und ohne Termin kann man sich in Österreich impfen lassen und meistens sogar den Impfstoff auswählen, also diese Ausrede zählt schon lange nicht mehr

rehlein
2
19
Lesenswert?

@DgG

Da liegen Sie leider falsch.

Dänemark hat aufgrund der hohen Durchimpfungsrate alle Maßnahmen aufgehoben.

Auszug aus einem Bericht der deutschen Tagesschau:

"In Dänemark sind nun auch die letzten Corona-Beschränkungen aufgehoben. Dank einer hohen Impfquote gilt das Virus nicht mehr als "gesellschaftskritisch"

73 Prozent der Gesamtbevölkerung sind fertig geimpft, das ist einer der höchsten Werte in Europa. Die Empfehlung in Dänemark lautet, Kinder ab 12 Jahren impfen zu lassen. Diese hohe Rate zeigt sich auch auf den Intensivstationen, so Thomas Benfield, Arzt im Hvidovre Krankenhaus in Kopenhagen. Fast alle der heutigen Patienten seien nicht geimpft."

Es ist die Impfquote, und nicht, wie Sie behaupten, das Impfangebot.

Sie finden dazu aber unzählige Berichte, ich habe nur einen herausgepickt.

 
Kommentare 1-26 von 75