Impfbusse ab 20. SeptemberZahl der Erstimpfungen steigt wieder leicht an

204 Neuinfektionen, 22 Infizierte auf Intensivstation +++ Mehr als 7000 Erstimpfungen in der letzten Woche +++ Morgen wieder freies Impfen in Einkaufszentren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Einkaufszentrum
Morgen wird wieder in Einkaufszentren geimpft © Fuchs Jürgen
 

Zum dritten Tag in Folge wurden in der Steiermark mehr als 200 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 registriert, 204 waren es genau. 22 infizierte Patienten befinden sich auf Intensivstationen. "Der Großteil davon gehört der ungeimpften Kohorte an", sagte Primar Klaus Vander vom Institut für Hygiene und Mikrobiologie an der Uniklinik Graz beim wöchentlichen Online-Pressegespräch der steirischen Impfkoordination.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!