Städtischer ImpfbusCoronaimpfung kommt in Graz jetzt in Fahrt

Zu den Impf-Events in den Bezirken ist nächste Woche ein Bus unterwegs, um noch mehr Menschen zur Immunisierung zu ermuntern. Morgen Samstag wird in den Shoppingcentern geimpft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Impfbus machte am Donnerstag erstmals am Lendplatz Station © Robert Krotzer/Facebook
 

Heute Freitag stand erstmals ein Impfbus am Lendplatz bereit, der "sehr gut angenommen" wurde, wie es seitens Gesundheitsstadtrat Robert Krotzer (KPÖ) heißt. 174193 Vollimmunisierte gibt es laut Land Steiermark derzeit in Graz, das sind 59,8 Prozent der Bevölkerung. 9.200 haben dazu noch erst den ersten Stich bekommen.

Die Erhöhung der Erst- und Zweitimpfungsrate ist das prioritäre Ziel im Kampf gegen die Pandemie. Damit es mehr werden, rollt der Impfbus nun weiter: In der kommenden Woche wird es von Dienstag bis Freitag die Möglichkeit geben, sich unkompliziert und niederschwellig in dem von der Stadt Graz angemieteten Impfbus gegen das Coronavirus immunisieren zu lassen. Während am Vormittag Impfungen für Schülerinnen und Schüler bzw. Pädagoginnen und Pädagogen möglich sind, kann die restliche Bevölkerung das Angebot jeweils zwischen 13 und 17 Uhr wahrnehmen. Geimpft wird Moderna.

Folgende Standorte stehen zur Verfügung:

  • Dienstag, 14. September: Sportmittelschule, Brucknerstraße 49
  • Mittwoch, 15. September: Mittelschule Algersdorf, Algersdorfer Straße 11
  • Donnerstag, 16. September: Mittelschule Andritz, Andritzer Reichsstraße 35c
  • Freitag, 17. September: Mittelschule Albert Schweitzer, Grieskai 62

Ruheräume für die 20-minütige Wartezeit nach der Impfung sind an allen Standorten vorgesehen.

Mitzubringen ist das ausgefüllte Impfformular (hier als PDF downloaden), Impfpass und E-card.

Außerdem gibt es am Samstag, dem 11. September 2021, wieder die Möglichkeit, sich in sechs steirischen Einkaufszentren mit dem Einmalimpfstoff Johnson&Johnson spontan impfen zu lassen - darunter die SCS Seiersberg, der Murpark, der Citypark und das Shopping Nord.

Am Dienstag, 14. 9. und Freitag, 17. 9. sind weiters freie Impftage an 16 Impfstraßen steiermarkweit (in Graz und GU: Messe, Eingang Jakominigürtel, Schwarzl Freizeitzentrum Premstätten, Sporthalle Gratkorn) von 12 bis 20 Uhr geplant. Impfstoffe: Biontech/Pfizer, Moderna. Weitere Termine: 21. und 24. September.

Dazu gibt es noch folgende weitere Impfmöglichkeiten des Gesundheitsamts:

  • Donnerstag 16. September, 13-16 Uhr:
    Stadtbibliothek Süd, Lauzilgasse 21 (Johnson & Johnson)
  • Donnerstag 23. September, 13-16 Uhr:
    Josefskirche, Schönaugürtel 41 (Johnson & Johnson)

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!