Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirischer ArbeitsmarktNachschub aus Pflege-Stiftung, aber 645 offene Stellen

Mehr als 400 Steirer aus der Pflegestiftung haben ihre Ausbildung inzwischen abgeschlossen. Im Herbst werden von der Spitalsgesellschaft Kages und dem AMS 40 Frauen mit der Ausbildung zur Pflegefachassistenz beginnen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
AMS-Leiter Snobe und Landesrätin Kampus
AMS-Leiter Snobe und Landesrätin Kampus © land
 

Der Bedarf ist da, laut AMS-Prognose würden bis 2025 im Gesundheits- und Sozialbereich zusätzlich 13.600 Personen in Österreich benötigt. Aktuell (Stand April) werden in der Steiermark um knapp 57 Prozent mehr Pflegekräfte gesucht: 231 diplomierte Pflegekräfte (um 75 Prozent mehr als 2020) und 414 nicht-diplomierte (plus 48 Prozent).

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren