Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Positiver Corona-FallMaskenhersteller Aventrium stellt Produktion vorübergehend ein

Produktionsstart in neuem Werk in Deutschland wird nun vorgezogen.

Aventrium Healthcare
100 Männer und Frauen arbeiten bei Aventrium in Graz © 
 

Beim Grazer FPP2-Maskenhersteller Aventrium ist am Mittwoch nach einem Corona-Infektionsfall sowie einem Verdachtsfall der Betrieb vorübergehend eingestellt worden, teilte das Unternehmen mit. Ein externer Mitarbeiter, der für die Erweiterung der Produktion im Betrieb war, dürfte das Virus eingeschleppt haben. Nun will Aventrium den erst für in zehn Tagen geplanten Produktionsstart in einem neuen, noch größerem Werk in Deutschland vorziehen.

Kommentare (11)
Kommentieren
Claudia1965
2
0
Lesenswert?

Maske

Anscheinend hilft sie net viel

DergeerderteSteirer
0
1
Lesenswert?

@Claudia1965, ............... "Anscheinend hilft sie net viel"..............

"Schützen" muss sie und das tut sie zweifelsohne, "Helfen" tut nur das eigene richtige Verhalten !!

dieRealität2020
21
8
Lesenswert?

Das sind die seit langen bekannten Risikos bei billigen Preisen und mangelhafter Qualität..

Die Liste der bekannt gewordenen Betrügereien, Hygiene- und Qualitätsmängel im Zusammenhang mit Atemschutzmasken wächst täglich:
.
Masken werden ohne Prüfsiegel und ohne CE-Kennzeichnung verkauft
Zertifikate, Schutzklassen und Prüfnormen sind gefälscht
Partikelfilter sind minderwertig oder komplett wirkungslos
Filtervlies-Einlagen werden durch nutzloses Papiervlies ersetzt
Hygienemängel bereits in der Produktion machen die Masken unbrauchbar
.
Daher sollte man bei bekannten seriösen Unternehmen kaufen.

DergeerderteSteirer
0
2
Lesenswert?

"Bei bekannten seriösen Unternehmen kaufen", @dieRealität2020 !!

Das ist mit dem Grazer FPP2-Maskenhersteller Aventrium mit Sicherheit gegeben !!

scionescio
50
7
Lesenswert?

"Rund fünf Millionen habe man noch auf Lager."

Bei den Preisen kein Wunder - mittlerweile gibt es mehr als genug gleichwertige Masken um deutlich weniger Geld.

DergeerderteSteirer
1
3
Lesenswert?

Werter @scionescio, .......................

es mögen viele Kommentare, eigene Ansichten und Sichtweisen deiner Seite zu gewissen Themen zutreffen.
Hier jedoch hinterfrage ich jedoch schon mit Nachdruck was dich stetig dazu treibt über österreichische bzw. heimische Unternehmen bzw, Produkte welche rein durch die Auflagen und Vorschriften "TOP" Produkte erzeugen solch abfällige Urteile zu fällen.
Erzeugt dein, wie es aussieht, eigener Frust solch Kommentare oder hast teils dein eigenes Wissen, was ich dir nicht absprechen möchte, in Meinungen und Handlungsweisen nicht im Griff.
Ich als Privatperson ersuche dich schon rein wegen der Nachhaltigkeit bei solch Berichten (FFP2 Masken) objektiver und im Denken nachhaltiger die Beurteilungen zu tätigen, teils suderst und bekrittelst nahezu alles was für mich eigentlich einem "Oberg'scheitler" gleichzusetzen ist, ich hoffe das du dir mal so einiges zu Herzen nimmst und objektiver im und für österreichische Produkte argumentieren wirst !!

dieRealität2020
9
21
Lesenswert?

Sorry.

Ein Nonsens & Kokolores den sie da von sich geben.

Stratusin
4
30
Lesenswert?

Gleichwertig ,

wenn das unser Spezialist für alles sagt! Muß es wohl so sein.

scionescio
11
4
Lesenswert?

@OhneSinn: jede geprüfte Maske, die die Norm erfüllt, ist für den gedachten Einsatzzweck gleichwertig...

... aber selbst höherwertige FFP3 Masken sind noch viel billiger zu haben - und jetzt werden sie ja auch nicht mehr in Österreich hergestellt.

Welcher normale Mensch gibt mehr Geld für etwas aus, wenn er Gleichwertiges preiswerter haben kann - außer er erwartet sich in irgendeiner Form eine entsprechende Gegenleistung... und sei es nur eine Spende;-)

dieRealität2020
5
21
Lesenswert?

Bei der Zertifizierung ist nachzuschlagen das eine weitaus bessere Qualität verwendet wird.


Als bei billigeren Exemplare. Ein sorgfältig agierender Unternehmer.

>>> hygienisch Einzelverpackt
>>> Einwegartikel
>>> 5-lagig
>>> geringer Atemwiderstand mit sehr hoher Filterkapazität

Bei derartigen Produkten, von denen unsere Gesundheit abhängig ist, sollte man nicht uninformiert und unwissend ein Produkt bewerten.

VLIESSTOFF | 5-LAGIG | EINWEGARTIKEL
>>> ohne Glasfaser
>>> Hypoallergen
>>> anpassungsfähiger Nasenclip
>>> angenehme Passform
>>> latexfrei
>>> sehr hohe Filterleistung
>>> geringer Atemwiderstand

Technische Daten:
>>> 5-lagig | 25 gsm x 50 gsm x 25 gsm x 25 gsm x 25 gsm
>>> Partikelgrößenfraktion 0,6 - 2,1 µm
>>> BFE Filter 94 % / Doppelfilter
>>> Farbe: innen weiß / außen weiß
>>> Norm: CE | EN149-2001+A1:2009 | ISO 9001


rkg800
12
3
Lesenswert?

Wohl der Pressesprecher....

....