Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ski-Start in der SteiermarkSorge vor unkontrollierbarem Ansturm: Stuhleck verschiebt Saisonstart

Bei Wienern und Grazern beliebtes Skigebiet startet nicht wie geplant am 24. Dezember in die Saison, sondern erst ein paar Tage später - sobald ein Verkehrskonzept mit den Behörden steht. Wie es rund um den Saisonstart in den anderen steirischen Skigebieten aussieht.

© APA/BARBARA GINDL
 

Während bei stark von ausländischen Skigästen abhängigen Skigebieten in Westösterreich vielfach die Sorge vorherrscht, dass sich die Lifte ab 24. Dezember weitgehend alleine drehen, ist es an den Skihängen zwischen Dachstein und Semmering genau umgekehrt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren