Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona, Terror, BelastungWillibald Ruch über Mechanismen, schlechten Zeiten zu trotzen

Humor, Dankbarkeit und der Fokus auf die eigenen Stärken ist laut Willibald Ruch in schweren Zeiten noch wichtiger. Der Psychologe und Humorforscher hat in Graz studiert und lehrt in Zürich. Er erklärt, wie man zurzeit seine Kräfte bündelt.

Psychologe Willibald Ruch
Psychologe Willibald Ruch © golden pictures by Renate Szinyei
 

Terrorattacken in Wien, täglich steigende Corona-Neuinfektionen - die momentane Gesamtsituation wirkt sich auch auf die Psyche des Menschen aus. Der Kärntner Willibald Ruch hat in Graz studiert und leitet die Abteilung „Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik“ an der Universität Zürich. Im Gespräch mit der Kleinen Zeitung spricht er darüber, wie man sich Humor und schöne Erinnerungen bewusst herholt, und wie man sich auf seine inneren Stärken besinnt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren