Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen KoralmbahnKommendes Wochenende wird Pyhrnautobahn gesperrt

Am Wochenende wird im Süden von Graz eine Brücke über die A9 abgerissen. Der Verkehr wird umgeleitet, Staus drohen.

Pulverturmbrücke
Die Pulverturmbrücke zwischen Wundschuh und Kalsdorf wird nächstes Wochenende abgerissen © ÖBB
 

Autofahrer, Lkw-Lenker und Biker, aufgepasst: Im Süden von Graz, zwischen Kalsdorf und Werndorf, werden in den nächsten Monaten gleich vier Brücken über die Pyhrnautobahn (A9) abgerissen. Drei neue Brücken werden errichtet. Grund ist der Ausbau der Koralmbahn von Graz Richtung Weitendorf (Bezirk Leibnitz). Die Bahntrasse führt teils direkt neben der Pyhrnautobahn, deshalb müssen neue, längere Brücken errichtet werden.

Was dies konkret bedeutet: Die erste Brücke, die Pulverturmbrücke bei Kalsdorf, wird schon an diesem Wochenende abgerissen und in der Folge durch eine neue ersetzt. Danach wird die Kastnerbrücke (ersatzlos) abgetragen, zwei weitere Brücken bei Wundschuh werden später ebenfalls durch neue ersetzt. Läuft alles nach Plan, sind die Arbeiten Ende 2021 abgeschlossen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren