Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fünf ProduktionenBlut geleckt: Krimis aus der Steiermark

Stolze fünf Krimis werden derzeit in der Steiermark fürs Fernsehen gedreht. Die Geschichten, die Schauplätze und die Steirer dahinter auf einen Blick.

Dreh Landkrimi Steirertod
Enrico Jakob (cinestyria), Miriam Stein, Barbara Eibinger-Miedl, Hary Prinz und Landkrimi-Regisseur Wolfgang Murnberger © Cinestyria/Fischer
 

Für den ORF, Servus TV, die ARD und den ZDF werden im September und Oktober fünf (!) TV-Krimis im Steirerland gedreht. Stimmt schon, zeitlich haben „Kommissar Zufall“ (und Corona) da mitgespielt. Nichtsdestotrotz zeigt diese Nachfrage, dass sich die Filmförderungsstelle cinestyria (sie gehört zum Tourismusressort des Landes) bewährt. Auch im 16. Jahr ihres Bestehens herrscht an prächtigen wie spannenden Drehorten sichtlich kein Mangel.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren