Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wegen CoronaUni Graz: Zuschuss für Studienbeitrag

Die Hochschülerschaft errichtete mit Hilfe der Universität Graz einen Zuschuss für eine Entlastung vom Studienbetrag für Studierende, wenn es im Sommersemester Probleme wegen Corona gab.

Wenn es Probleme im Corona-Semester gab, soll es Entlastung beim Studienbeitrag geben © Juergen Fuchs
 

„Mit diesem Zuschuss ist uns ein Vorzeigeprojekt für ganz Österreich gelungen“, resümiert Immanuel Azodanloo, zweiter stellvertretender Vorsitzender der österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) an der Universität Graz, in einer Aussendung. Als erste Hochschule in Österreich werde es an der Karl-Franzens-Universität Graz eine Entlastung vom Studienbeitrag für Studierende geben, die in diesem Sommersemester überhaupt nicht oder nur deutlich beeinträchtigt studieren konnten. Insgesamt gebe die Hochschülerschaft in dieser Periode mehr Geld für Sozialleistungen in die Hand als jemals zuvor.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren