Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

St. Ruprecht/RaabMotorradfahrer geriet ins Schleudern und prallte gegen Verkehrszeichen

Am Samstagvormittag kam es auf der B64 zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer stürzte auf Höhe eines Bahnübergangs und wurde vom Notarzt versorgt.

© Jürgen Fuchs
 

Ein 50-jähriger Motorradfahrer war am Samstagvormittag in Fahrtrichtung Weiz auf der B64 unterwegs. In St. Ruprecht/Raab ist er auf Höhe Bahnübergang aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern geraten, gestürzt und gegen eine Bahnbake (Achtung-Schild vor Eisenbahnkreuzungen) geprallt. Dabei wurde er unbestimmten Grades verletzt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren