Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Start heuteWer bei der Corona-Ampel am Drücker ist

Heute wird die Ampel erstmals scharf gestellt. In der Expertenkommission vertreten zwei steirische Amtsärzte das Land.

Bogner-Strauß, Meixner
Juliane Bogner-Strauß und Elisabeth Meixner verkündeten bereits den Fahrplan für die Schulen © Land Stmk
 

Wer ist „am Drücker“, wenn heute, Freitag, die Corona-Ampel auch für die Steiermark erstmals eingeschaltet wird? Offiziell weder Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß noch  Landessanitätsdirektorin Ilse Groß. In der Experten-Kommission vertreten die Amtsärzte Katrin Genger sowie Michael Schlager das Land.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Gotti1958
0
1
Lesenswert?

Voit und Steirer

Lesen und Verstehen ist nicht gerade eure Stärke oder?

voit60
0
10
Lesenswert?

Was hat die Schulfrau damit zu tun

sitzt die gar auch am Ampelschalter?

DergeerderteSteirer
2
16
Lesenswert?

Wenn die beiden Damen am Bild am Drücker sind bzw. stehen

dann gibt's ned gute Aussichten das mit Kompetenz, fachkundige Wissen und dementsprechenden Verstand vorgegangen wird ..... ;-)🤔

nasowasaberauch
1
5
Lesenswert?

Offensichtlich sieht es mit Ihrer Fachkunde nicht besonders aus.

Juliane Bogner-Strauß ist (laut Wikipedia) ist eine österreichische Molekularbiologin, Biochemikerin und Politikerin (ÖVP).

Ab 1992 studierte sie an der Universität Graz Chemie, das Studium schloss sie 1999 als Magistra ab.[2] Anschließend folgte ein Doktoratsstudium am Institut für Molekulare Biowissenschaften der Uni Graz, wo sie 2002 bei Rudolf Zechner promovierte und im Anschluss bis 2005 als Universitätsassistentin tätig war.[4] 2005 wechselte sie als Assistenzprofessorin an die Technische Universität Graz an das Institute for Genomics and Bioinformatics, wo sie sich 2008 auf dem Gebiet der Genomik und der Molekularbiologie habilitierte und 2010 assoziierte Professorin und stellvertretende Institutsleiterin wurde. Mit Oktober 2013 wurde sie assoziierte Professorin und stellvertretende Institutsleiterin am Institut für Biochemie.[5]

Also hat sie sicher weit mehr Ahnung vom Thema als sie ;)

DergeerderteSteirer
1
1
Lesenswert?

@nasowasaberauch, ................

Es bewahrheitet sich in der Praxis und im Alltag immer wieder das Studierte oder Akademiker nicht von einer realistischen Logik in den Gedanken gesteuert sind, die Welt und die Realität sieht da sehr oft ganz anders aus ................. ;-)

nasowasaberauch
0
0
Lesenswert?

:D

Ja, so kommt einem die Welt halt vor, wenn man statt Bildung nur den Hausverstand hat.

¯\_(ツ)_/¯