Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GrazLeck in Gasleitung - Sperre am Schönaugürtel aufgehoben

Gaswerk und Feuerwehr bei der Kreuzung Schönaugürtel/Schönaugasse im Einsatz. Schaden behoben.

Feuerwehr und Enerie Graz waren im Einsatz
Feuerwehr und Enerie Graz waren im Einsatz © (c) MAK - Fotolia
 

Ein Passant hatte gegen 18.15 Uhr Alarm geschlagen: Nachdem bereits dieser Tage an einer Versorgungs-Gasleitung im Bereich Schönaugürtel/Schönaugasse in Graz ein Leck abgedichtet worden war, gab es Samstagabend erneut Gasgeruch an dieser aufgegrabenen Stelle - und in der Folge einen Einsatz für die Energie Graz und die Feuerwehr.  Etwa 30 Zentimeter von dem anderen Leck entfernt war es zu einem weiteren gekommen, schildert Feuerwehr-Einsatzleiter Ingo Mayer

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.