Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wartinger-, Tremel-MedailleAusgezeichnet: Junge Kenner der steirischen Geschichte

Im Landesarchiv am Karmeliterplatz in Graz wurden heute zwei Medaillen an insgesamt 40 Schüler vergeben. Geehrt wurden sie für ihre Leistungen im Zusammenhang mit der steirischen Landeskunde.

Die drei Preisträger der Tremel-Medaillen: Mathias Herwig Stöfan, Akira Pucher und Emanuel Doppelhofer © Linni
 

Für ihr ausgezeichnetes geschichtliches Wissen wurden heute Vormittag an diesem ersten Juli 37 steirische Schüler aus elf steirischen Schulen mit der vom Archivar Erzherzog Johanns, Josef Wartinger (1773 - 1861), gestifteten Medaille für besondere Kenntnisse der Steiermärkischen Geschichte ausgezeichnet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren