Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach Corona-StoppA2 bis S7: Diese Baustellen fährt die Asfinag wieder hoch

Mitte März stellte die Asfinag die großen Bau- und Sanierungsvorhaben wegen der Coronakrise ein. Ab 20. April wird unter strengeren Sicherheitsvorkehrungen wieder überall gebaut. Ein Überblick.

Eine der größten Asfiang-Baustellen aktuell: Der Bau der S7 ab Fürstenfeld © Alexander Danner
 

Die Baustellenpause ist vorbei entlang der steirischen Autobahnen. Unter "strengen Hygienebestimmungen" konnte die Asfinag bereits in der Vorwoche einige Baustellen auf den Autobahnen und Schnellstraßen wieder „in Betrieb“ nehmen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

calcit
0
2
Lesenswert?

Die ANSFINAG ist aber wenigsten einer der wenigen Bauherrn die die Maßnahmen...

...hinsichtlich Covid-19 was kümmert und versuchen das mit den Baufirmen halbwegs zu koordinieren und gemeinsam zu lösen - bei anderen Großbauvorhaben (ich nenn mal keine Namen) da sch... sich der Bauherr was und droht nur den Baufirmen...