Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ab jetzt zweiröhrigGleinalmtunnel ist eröffnet, jetzt fehlen noch die Karawanken

Der Tauerntunnelbrand vor 20 Jahren war Auslöser dafür, dass ab der heutigen Eröffnung der beiden Gleinalm-Röhren alle großen Autobahntunnel zweiröhrig sind. Mit zwei Ausnahmen...

 

Mit Pomp, Trara und viel Politprominenz wurde am Freitag der Vollausbau des 8,3 Kilometer Gleinalmtunnels gefeiert, der Verkehr (und das sind immerhin bis zu 35.000 Fahrzeuge pro Tag!) fließt seit kurz nach 12 Uhr zweiröhrig durch den drittlängsten Straßentunnel Österreichs. Das letzte Nadelöhr der Pyhrnautobahn ist damit Geschichte. LH Hermann Schützenhöfer bezeichnete dies als "Freudentag für die Steiermark" und alle Gleinalmtunnel-Nutzer aus vielen anderen Ländern.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.