AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

34 Grad spielt's nichtSaharastaub vermasselte steirischen Hitze-Höhepunkt, Unwetterwarnung für den Norden

Hochliegende Wolken dämmten die Sonneneinstrahlung. Unwetterwarnung für das Ausseerland.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Beim Brunnen am Eisernen Tor suchen die Grazerinnen und Grazer Abkühlung
Beim Brunnen am Eisernen Tor suchen die Grazerinnen und Grazer Abkühlung © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Der Mai ging als einer der kältesten in der Geschichte ein, der Juni könnte schon jetzt einer der heißesten überhaupt sein. Heute Samstag sollte eigentlich laut Prognosen der vorläufige Höhepunkt der Hitzewelle mit Höchstwerten um 36 Grad im Osten Österreichs bevor stehen, in der Steiermark rechneten die Meteorlogen mit bis zu 34 Graz.

Kommentare (3)

Kommentieren
ratschi146
0
4
Lesenswert?

sind...

wir froh, das ein Hitzerekord vermasselt wurde.

Inhalte werden auch ohne verstärkende und reißerische Formulierungen imHeader gelesen

Antworten
kropfrob
11
1
Lesenswert?

Ah ja, das steirische ...

... Mühlviertel. Wo war das bisher versteckt, dass ich es noch gar nicht kennen gelernt habe? ;-)

Antworten
Hotshot
1
8
Lesenswert?

...hast den Zusammenhang

des Inhaltes anscheinend net ganz verstanden🙈 Klagenfurt und Burgenland sind ja auch net in der Steiermark 😩

Antworten