AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Asfinag-Mitarbeiter getötetZwei tödliche Unfälle binnen einer Stunde auf steirischer A9

Binnen einer Stunde sind am Montag zwei Männer auf der A9 zu Tode gekommen. Im Plabutschtunnel raste ein 78-Jähriger in die Pannennische. Bei Treglwang wurde ein Asfinag-Mitarbeiter (51) von einem Lkw erfasst, als er gerade die erste Fahrspur absperren wollte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Plabutschtunnel
Binnen einer Stunde sind zwei Männer auf der A9 zu Tode gekommen, ein Autofahrer starb im Plabutschtunnel © Juergen Fuchs
 

Hoher Blutzoll zu Monatsbeginn auf steirischen Straßen: Auf der "Pyhrnautobahn" (A 9) kam es zu Mittag zu zwei tödlichen Unfällen. Somit sind heuer schon 12 Verkehrstote in der Steiermark zu beklagen.