AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Niemand zu HauseEinfamilienhaus wurde bei Brand schwer beschädigt

Fünf Feuerwehren standen gegen Mittag bei einem Wohnhausbrand in Gössendorf im Einsatz. Verletzt wurde niemand, Ursache dürfte Zigarette gewesen sein.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Flammen schlugen meterweit aus dem Gebäude © FF Gössendorf
 

In Gössendorf (Bezirk Graz-Umgebung) brach am Samstag gegen Mittag in einem Einfamilienhaus nahe des Lehrlingsheims am Schlossweg ein Brand aus. "In Folge war es dann zu einem Feuerüberschlag auf das Dach gekommen, das ebenfalls bereits zu brennen begonnen hatte. Die Bewohner waren nicht zu Hause, somit waren keine Personen in unmittelbarer Gefahr", berichtet Einsatzleiter und Kommandant der FF Gössendorf, Gerald Wonner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren