AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Eisstocksport-WMDie stärkste Frau kommt aus der Steiermark

Nina Neubauer holte sich den ersten WM-Titel der Damen in der Geschichte des Weitensports.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ICE STOCK SPORT - Icestocksport World Championships 2020
Nina Neubauer © GEPA pictures
 

Was war das für ein Versuch! Nina Neubauer sicherte sich im ersten Durchgang der Weitensportler den WM-Titel. Mit unglaublichen 99,62 Metern siegte die Athletin aus Glojach vor Chrysanthe Psychogios (AUS) mit 98,84 Metern und der deutschen Athletin Birgit Wagner. Somit geht einen Steirerin als erste Weiten-Weltmeisterin der Geschichte ein. "Ich kann es nicht glauben", sagte die 19-jährige Fahrzeugtechnikerin von Magna, "ich habe einfach versucht, einen sauberen ersten Versuch zu setzten. Mit vielleicht 95 Prozent. Und dabei habe ich die Spur genau getroffen." Der Stock marschierte die Eisbahn von Regen hinunter und kam erst knapp 100 Meter später zum Stillstand. "Es ist ein unglaubliches Gefühl", sagt sie, "wenn du das ganze Jahr über deine Leistungen bringst und dann so belohnt wirst, ist das einfach großartig."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.