AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Rücktritt von Andreas FelderStecher: "Streben eine heimische Lösung an"

Nach dem Rücktritt von Skisprung-Cheftrainer Andreas Felder ist ÖSV-Sportdirektor Mario Stecher auf der Suche nach einem Nachfolger.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ÖSV-Sportdirektor Mario Stecher
ÖSV-Sportdirektor Mario Stecher © GEPA pictures
 

Kam der Rücktritt von Österreichs Skisprung-Cheftrainer Andreas Felder, der nach der Geburt seiner Tochter mehr Zeit mit der Familie verbringen will, für Sie überraschend?
MARIO STECHER: Nein, es hat sich abgezeichnet. Wir haben lange abgewogen, ob es sich für den Andi zeitlich ausgehen würde, weiterzumachen. Doch er ist nicht mehr bereit, einhundert Prozent zu geben.

Kommentare (1)

Kommentieren
elpuzo
2
1
Lesenswert?

Trainer

...der Goldberger könnte Trainer werden
der weiss ja eh alles und sieht jeden Fehler
beim Gescheiten zuwi reden beim ORF !!!!!!

Antworten