Alpine KombinationVon 27 auf eins! Adrian Pertl holt sich den Staatsmeistertitel

Adrian Pertl krönte sich bei den österreichsichen Staatsmeisterschaften am Glungezer in Tirol zum Sieger in der Alpinen Kombination.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Adrian Pertl
Adrian Pertl © GEPA
 

Adrian Pertl setzte sich gegen Pirmin Hacker (+0,09 Sek.) und Michael Matt (+0,10 Sek.) durch. Der 24-jährige Kärntner katapultierte sich von Rang 27 im Super-G noch auf den ersten Platz. 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!