Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schröcksnadel-Kritik"Warum sollen Gefängnisinsassen früher als Sportler geimpft werden?"

Nachdem die Slaloms dieses Wochenende von Kitzbühel nach Flachau verlegt wurden, sieht ÖSV-Präsident die Speedrennen nächste Woche in Tirol vorerst nicht in Gefahr.

Peter Schröcksnadel
Peter Schröcksnadel © 
 

Das Auftreten der Corona-Mutation in Tirol hat dazu geführt, dass die geplanten Slalomläufe an diesem Wochenende von Kitzbühel nach Flachau verlegt werden mussten. In der Tiroler Tageszeitung sagt ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, dass das Land mit der Bitte an den Verband herangetreten war, die Rennen nicht durchzuführen. "Es geht darum, die Sicherheitsstandards festzustellen, dem kommen wir natürlich nach", sagt Schröcksnadel.

Kommentare (17)
Kommentieren
Isidor9
7
10
Lesenswert?

Systemerhalter ?

Der Schröksnagel glaubt wohl, dass er und seine unnützen Sportler Systemerhalter sind. Gar nichts sind sie. Eigentlich völlig überflüssig,wenn es um die Wurst geht.

Expat
3
1
Lesenswert?

@Isidor; Häftlinge sollen laut Regierung noch vor Systemerhaltern

wie Bundesheer, Feuerwehr, Polizei, Öffentliche Verkehrsunternehmen oder Abfallwirtschaft, Personal in Schulen, Kindergärten, Kinderkrippen und Kinderbetreuungseinrichtungen geimpft werden.
Danke !

Isidor9
2
3
Lesenswert?

Ja, das ist ein Skandal

Das haben sich grün- linke Bessermenschenhirne ausgedacht. Dass junge Asylanten und Häfenbrüder vor unseren Eltern schutzgeimpft werden sollen ,ist widerlich. Aber: Wenn eine Gesellschaft sich solche obszöne Vorschläge gefallen lässt, dann hat sie nichts Besseres verdient.

Carlo62
1
6
Lesenswert?

Aha,

und Gefängnisinsassen sind Systemerhalter?

Isidor9
6
5
Lesenswert?

Systemerhalter ?

Der Schröksnagel glaubt wohl, dass er und seine unnützen Sportler Systemerhalter sind. Gar nichts sind sie. Eigentlich völlig überflüssig,wenn es um die Wurst geht.

agility
30
30
Lesenswert?

Versteh wer will....

Sportler, Gefängnissinsassen, Künstler... alles nicht notwendig. Kriegen alle Geld oder sonstige Unterstützung von unseren Steuergeldern und tun nix für die Mehrheit. Dafür wieder einmal eine bevorzugte Personengruppe. Viele meiner Bekannten denken wie ich. Jeder der vom Staat was bekommen will sollte auch was dafür tun. Schickt doch die Bezieher von Steuergeldern für Gemeinnützige Arbeit auf die Straße. Ach Verzeihung.....sind ja überqualifiziert und zu gut (schön) um sich die Finger schmutzig zu machen. Nur der "KLEINE" brave bleibt wieder einmal auf der Strecke liegen.

mulbrich
8
38
Lesenswert?

Eventuell...

...weil Spitzensportler für die Volksgesundheit entbehrlich sind?

Expat
1
1
Lesenswert?

Aber Häftlinge sind dafür unentbehrlich ?

.

Kariernst
6
49
Lesenswert?

Privilegiert

Die Sportler erhalten schon genug Ausnahmen und Sonderregeln deshalb so einfach ist das den sie sind auch nicht Systemrelevant

Peterkarl Moscher
8
65
Lesenswert?

Wahrheit tut weh !

Die Impfung für so viel Blödheit des Herrn Präsidenten gibt es noch nicht !

homerjsimpson
11
80
Lesenswert?

Warum ist fast immer Schröcksnadel dabei wenn Blödsinn geredet wird?

Man weiß es nicht....
Darf man erklären: Viele Leute auf engstem Raum fix zusammen (Gefängnis), Ansteckungsgefahr viel höher als auf der Schipiste oder im (hoffentlich) fast leeren Hotel.
Und ein Schifahrer kanns sich aussuchen wo er ist, ein Häftling nicht. Es geht ja um die Vermeidung von Infektionsverbreitung nicht um Orden für Leistungen. Denken Sie doch mal vor dem Sprechen.

Lodengrün
10
10
Lesenswert?

Das ist

das Argument und nichts anderes. Wollen wir dort eine Covid Hochburg haben?

Baerli6
1
1
Lesenswert?

Ja

Ja! Ist mir wurscht!

peso
28
23
Lesenswert?

homerjsimpson

und wer soll die Gefängnisinsassen anstecken, wenn die dort beschäftigten Beamten geimpft sind? Ich finde natürlich auch, dass es für Häftlinge keine Sonderreglungen geben darf, aber auch ebenso keine für Sportler.
Und zu Ihrer Information, Schröcksnadel ist Präsident des Schiverbandes und Chef größten Seilbahnherstellers und es ist seine festgelegte Pflicht, sein Klientel und sein Unternehmen bestmöglich zu vertreten, ob Ihnen das passt oder nicht

rouge
2
87
Lesenswert?

Warum, warum

soll ein Schisportler früher geimpft werden als mein 90jähriger Schwiegervater? Warum gibt es infizierte englische Schilehrerlehrlinge in Tirol? Fragen über Fragen.

3770000
9
59
Lesenswert?

Da sich FPÖler ja nicht impfen lassen...

... ist genug Impfstoff für Sportler UND Gefängnisinsassen da.

limbo17
19
20
Lesenswert?

Beide Gruppen

sollten eine der letzten sein.